zur Startseite...Konzerte und VeranstaltungenRückblickPressespiegelmusica canterey Bamberg e.V.ChorCD-EditionBildergalerie Kontakt

Sonntag, 26. Juni 2022, 17.00 Uhr
Kaisersaal der Neuen Residenz, Domplatz

Sende dein Licht

Werke von Heinrich Schütz, Johann Rosenmüller
und Johann Schelle

Ensemble 1684 (Leipzig)
Leitung: Gregor Meyer


Die Komponisten dieses Konzerts zählen zu stilprägendsten Musikern des mitteldeutschen Barock der Vorbachzeit. Schelle, als Thomaskantor gegen Ende des 17. Jahrhunderts bestimmend für die Entwicklung der Musikmetropole Leipzig, entwickelte die Gattung Kantate durch die Kopplung von Bibeltext mit freier Dichtung zu ihrer spätbarocken Form. Rosenmüller, langjähriger Vertretungskantor und um ein Haar Vorvorgänger Schelles im Thomaskantorat, vereinte den gesanglichen „italienischen“ Stil mit der formell ausgewogenen „deutschen“ kontrapunktischen Schreibart auf höchstem Niveau und entwickelte dabei einen einzigartigen Personalstil. Seine gedruckten Sammlungen von Instrumentalmusik sind zweifellos die bedeutendsten seiner Zeit.

In Zusammenarbeit mit der Bayerischen Schlösserverwaltung

 

 

Datenschutz und Impressum